Arbeitsgemeinschaften

 Arbeitsgemeinschaften (schulisch)

Aktuell!

Liebe Eltern,

Alle Arbeitsgemeinschaften sind für teilnehmende Kinder verpflichtender Schulunterricht. Das bedeutet, dass während des Schuljahres keine Möglichkeit besteht die jeweilige Arbeitsgemeinschaft zu verlassen! Abwesenheit aus wichtigem Grund ist deshalb schriftlich bei der Schulleitung zu entschuldigen. Kinder, die bereits am Vormittag nicht in der Schule waren, gelten auch für die Arbeitsgemeinschaften als entschuldigt. Sollten die Gruppenkapazität überschritten werden, entscheidet eine Losverfahren über die Teilnahme.
Die betreffenden Schülerinnen und Schüler werden dann über die Klassenleitung verständigt.
Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit.

Die Arbeitsgemeinschaften starten ab Montag, den

2. Oktober 2017

AG Redaktionsbüro: Donnerstag, 14.00-15.30 /3./4. Klassen, Raum 102, Leitung: Frau Ditterich

In der AG Redaktionsbüro verfasst du kurze Geschichten, Artikel, Gedichte und Rätsel und lernst einfache Tricks am Computer. Wir schreiben über alles, was unser Schulleben so besonders macht (Ausflüge, Feste, etc.). Einige Artikel werden auf unserer Homepage veröffentlicht bzw. am Ende des Schuljahres gesammelt und in unserer Schülerzeitung präsentiert.

AG Kunst: Mittwoch: 11.30-13.00 /2. Klassen, Raum 203, Leitung: Frau Dr. Korth

In der AG Kunst hast du die Möglichkeit, deine eigenen Ideen kreativ umzusetzen. Wir experimentieren mit verschiedenen Farben, Techniken und Materialien und lassen uns dabei auch von Werken bekannter Künstler/innen inspirieren. Bitte mitbringen: 5€ Materialgeld, altes T-Shirt/Hemd als Malkittel

AG Schulgarten: Montag: 14.00-15.30 /2., 3., 4. Klassen, Raum 201: Frau Oser

Hier kannst du viele tolle Sachen machen. Im Winter kann gekocht werden und du lernst etwas über gesunde Ernährung. Im Frühjahr/ Sommer kümmerst du dich unter anderem um ein Gemüsebeet und wirst z. B. ein Insektenhaus bauen.
Die Gebühr für das Schuljahr (Essen/ Lebensmittel zum Kochen, Gemüsesamen, weiteres Material,..) beträgt 15€.
Die AG startet am 2. Oktober. Treffpunkt im Klassenzimmer von Frau Oser, Raum 201.

AG Streit: Freitag: 10.45-11.30 / 2., 3., 4. Klassen, Raum 210 Schülerbücherei, Leitung: Frau Montag

„Wenn zwei sich streiten, hilft ein Dritter“ – Keiner mag ihn und doch gibt es ihn immer wieder: den Streit. Manchmal beginnt er ganz harmlos, weil einer „nur einen Spaß“ machen wollte und ein anderer sich darüber sehr geärgert hat. Manchmal entsteht er aus Versehen, weil einer geschubst wurde. Manchmal ist er hartnäckig und dauert länger. Streit kann man nicht immer vermeiden, aber man kann lernen, ihn richtig und gut zu lösen. In dieser AG kannst du, wenn du einen Streit nicht allein oder mit deiner Lehrerin lösen kannst oder willst, selbstständig in die „Streitsprechstunde“ zu Frau Montag kommen. Dort besprechen wir den Streit gemeinsam und suchen nach einer guten Lösung für alle Beteiligten. Wenn der Streit geschlichtet ist, geht es allen wieder besser.

Arbeitsgemeinschaften (extern)

AG Schach:
Mittwoch: 12.15-13.00 (Anfänger)
Mittwoch: 13.00-13.45 (Fortgeschrittene)

im Raum 202

Die Teilnehmer/innen erhalten einmal pro Woche eine Schulstunde (45 Minuten) Schachunterricht. Die Schach AG  findet ein ganzes Schuljahr lang statt (möglich sind, je nach Kenntnisstand sowohl Anfänger-, als auch Fortgeschrittenenkurse).  Die Gruppengröße umfasst max. 12 Teilnehmer/innen. Die Anzahl der angebotenen Gruppen richtet sich nach der Nachfrage. Die kindgerechten Arbeitshefte „Der schlaue Schachspieler“ werden vom AKA e.V. zur Verfügung gestellt. Die Teilnahmegebühr beträgt 100,-€/Kind/ Schuljahr. Diese ist von den Eltern zu entrichten.

AG Fußball
Mittwoch: 15.00-16-00 (bevorzugt Schüler/Innen der Halbtagsklassen) TH: EG
Mittwoch: 16.00-17.00 (bevorzugt Schüler/Innen der Ganztagsklassen) TH: EG

Die Münchner Fußballschule will Spaß und Freude am Fußball vermitteln, ganz ohne den Druck von Spielen und Turnieren. Im Training geht es deshalb viel um koordinative Fähigkeiten, aber auch um die Tricks und die Technik der Großen. Dieses Angebot ist kostenpflichtig. Abrechnung und Anmeldung erfolgen direkt über die Münchner Fußballschule.