AG Schach

Arbeitsgemeinschaft SchachSchach

Der AKA e.V. führt an zehn Münchner Grundschulen Schach AG s für SchülerInnen der 2. bis 4. Klassen durch. Die Schach AGs finden in der Regel ab 11.30 Uhr bis spätestens 16.30 Uhr in den jeweiligen, teilnehmenden Schulen statt.

Für SchülerInnen der zweiten Klassen bieten wir eine halbjährige Schach AG mit mind. einmal 45 minütigem Unterricht/ Woche an. SchülerInnen der 3. Und 4. Klassen besuchen die Schach AG das ganze Schuljahr über. Die Gruppengröße umfasst max. 10 TeilnehmerInnen. Die Unterrichtsstunden bestehen in der Regel zur Hälfte aus einem theoretischen Teil, der mit Hilfe der kindergerechten Arbeitsbücher „Der schlaue Schachspieler“ (LAMA Verlag) umgesetzt wird. Während der anderen Hälfte der Schulstunde können die Kinder das Erlernte im Spiel anwenden.

Mit dem Angebot der Schach AGs zielen wir darauf ab, die Konzentrations- und Antizipationsfähigkeiten der Kinder zu stärken. Des Weiteren fördert das Schachspiel auch das Konflikt- und Sozialverhalten der Kinder.