Der Ausflug zum Utopia-Spielplatz

Der Ausflug zum Utopia-Spielplatz

 

Vergangene Woche waren wir, alle dritten Klassen unserer Schule, auf dem Abenteuerspielplatz Utopia.

Es gibt dort sehr viele Spielsachen, Holzhäuser, Fußballtore, eine Tarzanbahn und einen steilen Hügel, der im Sommer als Wasserrutschbahn und im Winter als Rodelberg verwendet wird.

Um den Abenteuerspielplatz herum gibt es auch sehr viel Gebüsch in dem wir uns wunderbar verstecken konnten.

Es gibt auch viele Bäume zum Klettern und zum Jacken aufhängen.

Im Pavillon konnten wir unsere Rucksäcke abladen und Brotzeit machen.

Gemütlich hinsetzen und quatschen konnten wir im Wohnwagen.

Am liebsten aber spielten wir in den Holzhütten, manche von ihnen waren krass, eine Hütte hatte sogar einen Dachboden, in dem wir uns verschanzen konnten.

Wer aber Probleme beim Klettern hatte, konnte leider nicht hoch. Deshalb haben wir uns gegenseitig einfach geholfen.

Wir fanden unseren Ausflug sehr toll. Und auf jeden Fall empfehlen wir den Spielplatz auch allen anderen Kindern. Geht unbedingt hin, da ist es super!

 

Geschrieben von der Klasse 3g

Getagged mit: , , , , , ,

Skipping Hearts Workshop

Skipping Hearts Workshop:

    

Am Montag, den 14.10., hatten wir ein tolles Projekt: Skipping Hearts. Es war toll! Zuerst haben wir Seilspringen und verschiedene Sprünge geübt und danach eine Generalprobe und eine Aufführung gemacht. Bei unserer Vorführung haben vier Klassen zugeguckt. Cool fand ich, dass ich ganz neue Kunststücke gelernt habe. Erst war ich aufgeregt, dann hat es aber doch ganz gut geklappt. Am Ende wollten sich fast alle so ein Seil kaufen und heute sind in der Pause ganz viele Kinder Seil gesprungen.

(Geschrieben von: Mira, Klasse 3b)

Getagged mit: , , , , ,
Top