Radionacht

Die Radionacht der Klasse 4b – Funkeln im Dunkeln


Am Freitag den 24.November 2017 haben wir, die Klasse 4b, die ARD-Kinderradionacht  von 20.05 bis 1.00 Uhr miterlebt.
Wir haben in dem Klassenzimmer übernachtet.
Als erstes bauten wir unsere Betten auf.

Dann  ging es los!
 

Wir hörten  Geschichten   über Opa Schlüter,  tolle Schätze, die dümmsten Diebe der Welt, hörten Lieder und haben sogar versucht beim Radio direkt anzurufen. Leider hat dies nie geklappt.Am besten gefiel uns Opa Schlüter, der älteste Geocacher Deutschlands. Er ist 85 Jahre alt, ihm ist kein Weg zu lang und es gibt kein Versteck, das er nicht finden kann. Seine Geschichten waren lustig!
Am nächsten Morgen waren die ersten Kinder um 7 Uhr wach. Wir aßen gemeinsam zum Frühstück und spielten danach noch Fußball auf dem Platz draußen.

Es war eine tolle Nacht!
Valentin und Philipp, Klasse 4b

Veröffentlicht in 2017 Dezember, Chronik, Erste Hilfe