Gebäude

Gebäude

Untere Turnhalle

Turnhalle unten

Unsere Turnhalle im EG verfügt über die komplette Grundausstattung einer Schulturnhalle. Zusätzlich befinden sich zwei Hallen-Fußballtore in dem Sportraum. Der Fußboden ist im Gegensatz zu vielen anderen Schulturnhallen mit Holzparkett ausgelegt.

Obere Turnhalle

74b6574e73[1]

Die Turnhalle 2 im 1. Obergeschoss unterscheidet sich von ihrem darunter gelegenen Pendant in keinster Weise. Außer den zusätzlichen Fußballtoren befindet sich hier exakt die gleiche Sportausrüstung wie in Halle 1. Ein Nachteil entsteht also für keine Schulklasse durch die Verteilung auf beide Hallen, bzw. gleichzeitiges Trainieren.

Werkraum

c7632443c6[1]

Für die Arbeit mit gröberen Baustoffen steht unser Werkraum im Keller zur Verfügung. Hier kann gehämmert, gesägt und gemeißelt werden. Der Kreativität der Kinder sind keine Grenzen gesetzt. Werkbänke mit eigenem Schraubstock sorgen für die nötige Sicherheit bei der Arbeit mit Säge und Hammer.

Computerraum

bc9e705ac5[1]

Computer gehören heutzutage zu den ganz alltäglichen Gebrauchsgegenständen in den meisten Haushalten. Eine kindgerechte Medienerziehung ist daher frühstmöglich zu empfehlen. Mit unserem Computerraum können wir die Kinder an diese noch recht junge Technik heranführen und Berührungsängste abbauen.

Schulhof

b4c1694dd9[1]

Der weitläufige Schulhof bietet zahlreiche Beschäftigungsmöglichkeiten für die Pausen. Der große gummierte Sportplatz ist für Basketball und Fußball bestens ausgestattet und wird für den Sportunterricht genauso eingesetzt wie die gummierte Laufstrecke. Neben einem abwechslungsreichen Klettergerüst befindet sich eine brandneue Kletterwand, variable Holzhäuser zum Klettern und Versteckspielen oder einfach nur als Rückzugsmöglichkeit. Der alte hohe Baumbestand bietet im Sommer zusätztlichen Schutz vor zu starker Sonne.

Solarstromanlage

f38674ee81[1]

Die hauseigene Solaranlage auf dem Dach ist nur ein kleiner Teil des Gesamtkonzepts der Klenzeschule zur effizienteren Energienutzung. Auf einem Display direkt neben dem Schulsekretariat lassen sich die aktuelle Leistung in Watt und der Gesamtenergieertrag in kWh ablesen. Seit Sommer 2009 finden Sie auch im Gebäude den offiziellen Energieausweis für unsere Schule ausgehängt: