Annual School Plan

Annual School Plan

Jahresmotto

Das Jahresmotto für die Grundschule an der Klenzestr. 48 im Schuljahr 2020/2021 lautet: „Nolens volens“. Es bezieht sich auf die Herausforderungen, die die Coronapandemie für unsere Schulfamilie mit sich bringt.

Wir verfolgen zusätzlich weiterhin das Thema Lehrergesundheit.

Rahmenthemen für unsere Schule:

Lehrergesundheit

„Tatsache ist, dass es sich beim Beruf des Lehrers um einen der anstrengendsten Berufe handelt. Speziell unter dem Gesichtspunkt der psychischen Belastung erfordert der Lehreralltag sehr viel mehr Kraft als der übliche Arbeitstag im Büro, an der Werkbank oder auch im Krankenhaus. Ja, wir haben in unseren Untersuchungen keinen anderen Beruf mit vergleichbar kritischen Beanspruchungsverhältnissen auffinden können.“

(Uwe Schaarschmidt: Halbtagsjobber? Psychische Gesundheit im Lehrerberuf:
Analyse eines veränderungsbedürftigen Zustandes. Beltz 2005, S. 15.)

Eine gute Lehrergesundheit fördert durch eine hohe Arbeitszufriedenheit und damit verbundener guter Leistungsfähigkeit die Qualität unserer Schule. Wir versuchen dies durch den Erwerb und die Weiterentwicklung von fachlichen, methodischen pädagogischen sozialen und kommunikativen Kompetenzen umzusetzen.

Dabei helfen uns Fortbildungen und regelmäßige Evaluation.

Schulethos und Schulklima

Schulleitung und Kollegium wollen ein sicheres, aber auch anregendes Schulklima mit einem höflichen und respektvollen Umgang miteinander. Die soziale Dimension ist  an unserer Schule fest verankert.  Durch eine regelmäßig stattfindende Streitschlichterstunde und dem Klassenrat versuchen wir  Konflikte abzuarbeiten und zu lösen. Wir legen großen Wert darauf, dass zwischenmenschliche Begegnungen  immer von Höflichkeit und Respekt dem jeweils anderen gegenüber geprägt sind.